Schmuck aus Waldviertler Granit
Schmuckatelier Kartusch
Im Schmuckatelier Kartusch in Weitra entstehen einzigartige Schmuckkreationen mit verschiedensten Steinen. Im Mittelpunkt steht Schmuck aus heimischem Granit. Das Waldviertler „Urgestein“ wird in grossteils ungeschliffenem Zustand mit Gold oder Silber zu Anhängern, Ringen und Ohrschmuck verarbeitet. Eine weitere Besonderheit sind individuell zusammengestellte Steinketten, die mit verschiedenen Steinarten, Silber- oder Goldzwischenteilen kombiniert werden.

Neue Kollektion

In Zusammenarbeit mit gigerdesign entstand eine weitere Kollektion mit unverwechselbaren Unikaten. Auf Anfrage werden auch Schmuckstücke mit Gestein aus den Schweizer Alpen wie Splügner Marmor, Prasinit, Serpentin und Nephrit in Kartusch’s Goldschmiedewerkstätte hergestellt.
Hier geht’s zur Webseite von Kartusch…